SOTA Aktivierung Sonnenberg OE/BL-012

Aufgrund von unsicherer Wetterlage haben OE1WED und ich zu Hl. 3 Könige diesen 1 Punkte Berg gewählt. Für mich die zweite Wanderung zu diesen Gipfel.

This describes a local activity I don't expect non German speaking readers, so I did no translation here...



Karte
X

Topo Karte


Karte

Topo Karte


Karte
X

Google Projektion Sonnenberg


Karte
Google Link zum Selbstprobieren

Google Projektion Sonnenberg

 
Die Wanderung starte ich von Hornstein aus. Die Zufahrt erfolgte über die A3, von der Abfahrt Hornstein aus immer gerade aus zur Sonnenberggasse und dort bis zum Schranken. Für's Auto ist Platz entlang des Grabens, da stört man niemanden.

Autofahrt
X

Zufahrt über die A3


Autofahrt

Autofahrt

 
Der Aufstieg ist nicht weiter überraschend, ich war vor etwa einem Jahr schon einmal da. Deshalb habe ich den verschiedenen Hinweisschildern etwas mehr Aufmerksamkeit gewidmet.

Parkplatz
X

Parkplatz


Parkplatz

Parkplatz


Hinweise
X

Bissl informationsgehalt am Schild


Hinweise

Hinweise


Weg
X

Weg zum Sonnenstein noch im Tal


Weg

Weg

 
Auffällig bei dieser Wanderung waren viele Pfeile die entlang des Weges stehen. Wenige haben grobe, wirklich sehr grobe weit entfernte mögliche Zielorte angegeben. Es gibt viele die abseits der Kenntlichmachung daß der ÖTK sie aufgestellt hat keinerlei Informationsgehalt. Warum macht man sich dei Mühr diese Hinweispfeile in die Landschaft zu stellen. Eine solche Pfeilgruppe von mehreren im nachfolgfenden Bild.

Pfeile
X

Was wollen mir diese Pfeile sagen?


Pfeile

Pfeile


Weg
X

weiter oben wird der Weg etwas schmäler?


Weg

Weg


Pfeile
X

Informationsgehalt geht auch aber selten!


Pfeile

Pfeile


Weg
X

noch schmäler der Weg etwas schmäler


Weg

Weg


Weg
X

neuer Forstweg quert


Weg

Wegquerung

 
Wir waren etwas zu früh am Gipfel des Mugels angelangt. Gleich beim Aufbau habe ich mir den Mast der HB9CV ruiniert. Werd' nach dem Nachhausekommen gleich in der "Molkerei" nachbestellen.

Weg
X

Der Boden war zu hart, ich zu stürmisch


Weg

oje

 
Der kaputte Antennenmast wurde behelfsmäßig mit Kappatape (DUC-Tape) geflickt. Das hab' ich in einer schmalen Ausführung immer dabei. Zum Befestigen von Mast, oder zum Abspannen von Langdrahtantennen ist das ein überaus praktisches Hilfsmittel.

Diesmal Betrieb nur auf 2m aber in FM und Telegraphie. 12 QSOs nette Verbindungen auch drei S2S dabei. 2 Gipfel außerhalb von Österreich. Ich hab' mit dem IC705 gearbeitet, Kurzwelle habe ich wegen der Kälte knapp über 0°C aber sehr windig, nicht ausgepackt.

Weg
X

OE1IAH an der Station


Weg

OE1IAH

 
Die blauen Stoffsäcke am Tisch sind ein Transportschutz für die Geräte im Rucksack.

Weg
X

SOTArierungs Sauhaufen


Weg

Station in Betrieb

 
Nach dem Abbau schmerzen die Hände. Es war sehr windig und kalt, etwa 3°C, daher habe ich verzichtet auf die Warte raufzuklettern.

Aussichtswarte
X

Aussichtswarte


Aussichtswarte

Aussichtswarte


Tafel
X

Erklärungstafel


Tafel

Tafel


Weg zurück
X

Blick nach Norden Richtung Hornstein


Weg zurück

Weg zurück


Holz
X

Holz


Holz

Holz

 
In Hornstein am Rückweg habe ich etwas unterhalb der Kirche am Weg hinunter auf der linken Seite ein offensichtlich neues Wirtshaus entdeckt. Dort konnten OE1WED und ich uns aufwärmen.
Bemerkenswert an dem Lokal war die überaus große Bierkarte frisch gezapft vom Faß. Neben den Standards war Zwickel, Indian Pale Ale (IPA) und ein Stout (klarerweise Guinness) dabei. 8 Fassbiere im Angebot und dabei einige Bier- Schmankerln das ist beachtenswert. Speisekarten deutlich kleiner aber man findet sicher was...

Holz
X

neues Wirtshaus


Holz

Wirtshaus

 
Der APRS Pfad, zeigt die Wanderung, Interessant daß die APRS Meldungen beim Auf- und Abstieg unterschiedliche Häufigkeit haben. Da dürfte das Funkgerät anders im Rucksack gesteckt haben.
Der APRS Pfad scheint abseits von den Wegen zu verlaufen. Das ist eine optische Täuschung nach dem Graben ist der Wanderweg recht schmal und im Wald am Googlefoto nur schwer zu erkennen.

APRS
X

APRS Pfad



APRS

APRS



 

© OE1IAH 2019ff site wide page calls since 2019-06-09: 0778137

published on: