SOTA Aktivierung Brotjacklriegel DM/BM-012

So wie bei der Hinfahrt habe ich auch bei der Rückfahrt von der Messe in Dortmund eine SOTA Pause eingelegt. Abermals ein Berg nahe der Autobahn. Diesmal war aber etwas mehr Strecke zu gehen. Das war aber in etwa 30 Minuten locker zu schaffen.

This describes a local activity I don't expect non German speaking readers, so I did no translation here...



Karte
X

TopoKarte Brotjacklriegel


Karte

TopoKarte Brotjacklriegel


APRS
X

APRS Pfad der Autoreise zum Einstiegspunkt


APRS

APRS

 
Die Anreise erfolgte von der A3 aus über die niederrangigen Straßen hinauf in die Nähe des Ziels. Es gibt dort einen Parkplatz von dem man einer Forststraße folgen kann. Ich bin das ohne Probleme mit Halbschuhen gegangen. War zwar teilweise etwas unangenehm nass für solche Schuhe aber sonst kein Problem.

Parkplatz
X

VW Bus am Parkplatz


Parkplatz

Parkplatz


Karte
X

Google Visualisierung Brotjacklriegel


Karte
Google Link zum Selbstprobieren

Google Visualisierung Brotjacklriegel

 
Der Aufstieg war rasch erreicht. Es gibt eine scheinbar oft zum Sendeturm befahrene unbefestigte Straße. Der bin ich gefolgt habe dazu etwa 30 Minuten gebraucht.

Straße
X

Forststraße gleich nach dem Parkplatz


Straße

Forststraße


Weg
X

Forststraße


Weg

Forststraße


Weg
X

Wegweiser


gesperrter Weg

Wegweiser

 
Also links weiter auf der Straße der Dü-Stein muß auch noch angesehen werden.

Dü-Stein
X

Dü-Stein also da hat man 1000m Seehöhe erreicht


Dü-Stein

Dü-Stein


Sendergebäude
X

Sendergebäude des Bayrischen Rundfunks


Sendergebäude

Sendergebäude


Aussichtsturm
X

Aussichtsturm habe ich nciht bestiegen war zu viel Nebel


Aussichtsturm

Aussichtsturm

 
Der Gipfel war damit erreicht. Auf einem bisschen verfallenen Teil am Spielplatz habe ich meine Station aufgebaut. Es hat gelegentlich etwas geregnet. Wenn man schon da ist muß man die Aktivierung durchziehen.

Gipfelkreuz
X

Station bei der Altivierung


Gipfelkreuz

"Station"

 
Schwierige Funkbedingungen wegen einem Magnetischen Sturm. SSB kaum was zu machen aber 20m CW ging das nach einer Stunde genügend QSOs im Log.

X

Figur beim Gipfel


Figur

Gipfelbereich

 
APRS Pfad der Wanderung, ohne Überraschungen.

APRS
X

der Wanderpfad vom AT878 aufgezeichnet


APRS

APRS Pfad der Wanderung



 

© OE1IAH 2019ff site wide page calls since 2019-06-09: 2809169

published on: 2023 04 25