SOTA Aktivierung Scheiblingberg OE/NO-287

Ein erstes Treffen der Arkala Reise Gruppe. Der Berg etwas aufwändiger zu gehen mit gewissen Schwierigkeiten bei der Aktivierung die aber ohne Probleme gemeistert wurden.

This describes a local activity I don't expect non German speaking readers, so I did no translation here...



Karte
X

TopoKarte Scheiblingberg


Karte

TopoKarte Scheiblingberg

 
Die Anreise erfolgte über die Außenring Autobahn. Bei Aflenz raus und über das Tristingtal Hainfeld rüber ins Traisental weiter über Türnitz nach Annaberg. Kurz vor Annaberg ist ein Parkplatz - Parkplatz Tirolerkogel. Der Klassische Einstieg für die Wanderung zu diesem Gipfel.

APRS
X

APRS Pfad der Autoreise nach Annaberg


APRS

APRS


Karte
X

Google Visualisierung Scheiblingberg


Karte
Google Link zum Selbstprobieren

Google Visualisierung Scheiblingberg

 
Der Aufstieg ist anstrengend, es geht zunächst auf einer Forststraße hinauf. Dann folgt man einem Wanderweg von dem ein sehr steiler Traktorweg zum Gipfel hinauf führt.

Straße
X

Forststraße am Beginn


Straße

Forststraße


Wandergruppe
X

OE1IAH, OE5MKE, OE3BAJ, OE6WSD, OE1LZS


Wandergruppe

Wandergruppe


Wandergruppe
X

Wandergruppe


Wandergruppe

Wandergruppe


Schneerosen
X

Schneerosen


Schneerosen

Schneerosen

 
Am Gipfel Betrieb auf 2m und 20m. Alexander OIE1LZS hat seinen FT818 an einer Draht J-Pole Antenne betrieben. OE6WSD hat mit dem Xiego 6100 an einer EndFed auf 20m Betrieb gemacht. Ich habe abwechselnd die beiten Stationen benutzt und insgesamt 10 QSOs ins Log gebracht.

Aktivierungsbankerl
X

Samuel OE6WSD am Masten für seine inverted V Antenne


Aktivierungsbankerl

Samuel


Up & Outer 40m
X

Alexander OE1LZS im QSO


Up & Outer 40m

OE1LZS


Speisepunkt
X

OE1IAH und OE1LZS


Speisepunkt

QSOs


Schnee
X

Schnee :-)


Schnee

Schnee


Huflattich
X

überraschend viele Blumen heraußen


Huflattich

Huflattich


Gruppe
X

Foto von OE3BAJ


Gruppe

Gruppe

 
APRS Pfad der Wanderung, ohne Überraschungen.

APRS
X

der Wanderpfad vom AT878 aufgezeichnet


APRS

APRS Pfad der Wanderung



 

© OE1IAH 2019ff site wide page calls since 2019-06-09: 0005497

published on: 2023 07 23